Eulenteile zuschneiden

Mit der Schere oder dem Cutter den Eierkartondeckel und die seitliche Lasche wegschneiden. Aus der Lasche werden die zwei Beine gearbeitet. Vom Boden des Eierkartons zwei Vertiefungen für die Augen und die dazugehörende Spitze als Schnabel ausschneiden.

Eule zusammensetzen und schmücken

Die Augenvertiefungen blau anmalen. Pro Eule zwei Holzkugeln passend bemalen und nach dem Trocknen hineinkleben. Den Schnabel, die Füsse und die Ohrenspitzen nach Wunsch einfärben. Meist hat es Text in den Eierkartons, diesen übermalen oder mit Papier überkleben.
Alles aufeinander kleben und mit Federchen ausdekorieren.

Dazu benötigst du folgende Materialien

  • Leerer Eierkarton 6er Schachtel grau
  • Holzperlen 2 Stück pro Eule
  • Federn Fundstücke
  • Bastelfarben
  • Unterlage
  • Glas mit Wasser
  • Bastelkleber

Werkzeug

  • Pinsel
  • Schere oder Cutter

Tipp

Damit Herr Eule nicht alleine ist, können Sie eine ganze bunte Familie basteln, inklusive Onkel Papp und Tante Paradiesvogel.

 

Ähnliche Produkte entdecken

Donnerstag 1. Januar
Alle Aktionen

Anmelden und CHF 5’000.– gewinnen!

Zum Wettbewerb
  • Mit dem Migros-Login anmelden und an der Hauptverlosung teilnehmen.
× schliessen