• unter 30min
  • Geübt

Zutaten

125g gemahlene Haselnüsse
125g Butter, weich
125g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
1 EL  Lebkuchengewürz
180g Mehl
  Mehl zum Auswallen

Eiweissglasur

100g Puderzucker
1½ EL Eiweiss
ca. 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze hellbraun rösten. Auskühlen lassen. Butter, Zucker, Salz und Ei ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Lebkuchengewürz, Mehl und geröstete Haselnüsse mischen, beigeben. Alles rasch zu einem Teig zusammenfügen. In Folie einpacken und mindestens 30 Minuten kühl stellen.
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig auf wenig Mehl ca. 5 mm dick auswallen. Formen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte 8–10 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. Für die Glasur alle Zutaten mit dem Handrührgerät auf niedrigster Stufe 3 Minuten rühren. In ein Dressiertütchen füllen. Glasur-Ornamente auf die Guetzli spritzen. Trocknen lassen.

Zubereitungszeit

Zubereitung ca. 30 Min.
+  ca. 30 Min. kühl stellen
+  8–10 Min. backen
+ dekorieren

Donnerstag 1. Januar
Alle Aktionen

Anmelden und CHF 5’000.– gewinnen!

Zum Wettbewerb
  • Mit dem Migros-Login anmelden und an der Hauptverlosung teilnehmen.
× schliessen